Skip to main content

Pak Choi

grün weißer Frühlingskohl

Pak Choi gehört zur großen Familie der Kreuzblütler und gehört mit Radieschen, Mairübchen und Kohlrabi zu den ersten Gemüsekohlsorten im Frühjahr. Pak Choi ist auch unter den Namen Paksoi und Chinesischer Senfkohl bekannt und ähnelt dem Mangold. Von der Konsistenz her ist Pak Choi aber ehr mit Chinakohl vergleichbar.

Saison

Unsere grün weißen knackigen Köpfe wachsen nur im Frühjahr und im Frühsommer bei uns auf den Feldern. Die ersten Pak Choi gibt es bei uns im Hofladen und in unseren Obst- und Gemüsekisten ab Mitte April. Pak Choi gehört mit Radieschen, Frühlingszwiebeln, Mairübchen, Kohlrabi, Asiasalate und Spargel zu den ersten Gemüsekulturen im Frühjahr. Die Ernte geht bis in den Juni hinein.

Gesundheitswert

Wie alle Kohlsorten enthält auch Pak Choi beachtlichen Mengen an Vitamin C. Auch beim Gehalt an Vitamin A und K sowie an Fruchtsäuren, Senfölen, Kalium und sekundären Pflanzenstoffen kann Pak Choi punkten.

Verwendungszweck

Wer den knackigen Kohl noch nicht probiert hat, sollte dies schnellstmöglich nachholen! Pak Choi eignet sich hervorragend für Salate sowie für Rohkost Gerichte, passt aber auch hervorrangend zu Fleisch und Fisch.