Skip to main content

Eichblattsalat

nussiger Eichblatt Lactuca sativa var. crispa

Erntezeit

Grüne und rote Eichblattsalate sind die gesamte Freilandsaison bei uns ab Hof und in unseren Obst- und Gemüsekisten hiesig. Die ersten grünen Eichblattsalate sind ab Ende März erhältlich. Durch eine etwas längere Kulturzeit sind die ersten roten Eichblattsalate ab Anfang April bei uns ab Hof hiesig.  Die Saison geht dann bis in den September hinein.

Gesundheitswert

Eins haben alle Salate gemeinsam, alle sind leicht verdaulich, vitaminreichreich, appetitanregend und hustenstillend. Salate wirken leicht beruhigend auf das Nervensystem, da im Milchsaft der Blattrippen geringe Mengen eines Bitterstoffs (Intybin) stecken.

Verwendungszweck

Eichblattsalate schmecken intensiver als Kopfsalate, sind aber im Geschmack milder als Endiviensalate. Eichblattsalate passen hervorragend zu Tomaten, Spargel, Schlangengurken, Zuckererbsen und Zwiebeln. Auch für gemischte Salate jeglicher Art eignen sich die Eichblattsalate.