Skip to main content

Weißkohlsalat mit Speck

 

Lasst Euch mit weiteren Rezeptideen aus unseren Obst- und Gemüsekisten inspirieren.

  1. Den Weißkohl halbieren und vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel in feine Streifen schneiden. Wasser zum Kochen bringen, gut salzen und die Kohlstreifen gute 3 Minuten darin köcheln lassen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Öl in einer Pfanne geben und den Speck darin knusprig braten. Die Zwiebelwürfel dazugeben und kurz anschwitzen. Nun Zucker und Kümmel drüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Essig angießen und den Kohl untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Weißkohl mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Wer hat, kann den Kohl mit Schnittlauch betreut servieren.