Skip to main content

Grüne Nudeln mit Spargel und Schinken

  • 800 g Spargel
  • 600 g grüne Bandnudeln
  • 200 ml Sahne
  • 1 Tasse geriebenen Parmesankäse
  • 200 g gekochten Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Glas Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat
  • 3-4 EL Zucker

 

lasst Euch mit weiteren Rezeptideen aus unseren Obst- und Gemüsekisten inspirieren.

  1. Den Spargel schälen und in Stückchen schneiden. Wasser mit einer Prise Salz und 1 El Butter in einem Topf geben und zum Kochen bringen. Den Spargel zugeben und darin bissfest garen, herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Bandnudeln bissfest garen, abschrecken und ebenfalls gut abtropfen lassen.
  3. Zwiebel putzen und hacken, den Schinken in Streifen schneiden. 2 El Butter in einer Pfanne erhitzen, Schinken sowie die gehackte Zwiebel darin kurz glasig schwitzen.
  4. Zirka 1 ½ Tassen Spargelwasser und die Sahne darin angießen und kräftig durchköcheln lassen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen. Den Parmesankäse und die grünen Bandnudeln unter die Soße heben, den Spargel dazugeben, das Ganze nochmals erhitzen, abschmecken und servieren.