Skip to main content

Rosenkohlauflauf

     

Lasst Euch mit weiteren Rezeptideen aus unseren Obst- und Gemüsekisten inspirieren.

  1. Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzförmig einschneiden und in etwas Wasser bissfest garen. Abkühlen lassen, halbieren, evtl. vierteln.
  2. Drei mittelgroße Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Auflaufform mit Butter einfetten, die rohen Kartoffelscheiben darin verteilen, nun den Rosenkohl auf die Kartoffelscheiben verteilen und mit etwas Speck bestreuen.
  4. 2 Eier verquirlen und mit dem (in etwa) gleichen Volumen Sahne vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Rosenkohl, gleichmäßig verteilen. 
  5. Mit Käse bestreuen und bei 180 °C ca. 45-50 Minuten backen.