Skip to main content

Radieschen Suppe

 

Lasst Euch mit weiteren Rezeptideen aus unseren Obst- und Gemüsekisten inspirieren.

 

    1. Radieschen waschen, 3-4 Radieschen mit Grün zur Seite legen. Alle anderen Radieschen putzen und in Würfel schneiden. Die kleineren Blätter der Radieschen grob hacken. Kartoffeln schälen, halbieren und in gleichgroße Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Würfeln schneiden. 
    2. Kartoffeln und Radieschen in einem Topf geben und in etwas Butter andünsten, Frühlingszwiebeln und Radieschengrün zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen.
    3. Zugedeckt bei mittlerer Hitze gute 20 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren, Creme fraiche zugeben und kurz aufkochen lassen.
    4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die zur Seite gelegten Radieschen in feine Scheiben schneiden, die Blätter sehr fein hacken und vor dem Servieren mit in die Suppe geben.