Skip to main content

Auflauf mit Grünkohl und Kartoffeln

 

Lasst Euch mit weiteren Rezeptideen aus unseren Obst- und Gemüsekisten inspirieren.

  1. Grünkohl gründlich waschen, Blätter von den Stielen abrupfen. 300ml. Wasser mit 2 TL Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Grünkohl nach und nach dazugeben, bis die Blätter zusammen gefallen sind und weitere 7 bis 10 min ziehen lassen. Anschließend den Grünkohl herausnehmen, abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abschrecken und grob hacken.
  2. Den Grünkohl erneut in Salzwasser geben und aufkochen lassen. 10- bis 15min köcheln lassen, abgießen und abtropfen lassen.
  3. Die Kartoffeln und die Karotten schälen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln putzen und würfeln. Den Grünkohl, in einem großen Topf in Pflanzenöl andünsten. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln dazugeben und mit der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf würzen.
  4. Käse, Crème fraîche und Sahne in einer Schüssel geben und verrühren. Dann das Gemüse in eine Auflaufform füllen und die Käsemischung darauf verteilen. Im Backofen ca. 30 Minuten bei 200 °C. (Umluft: 180 °C) überbacken.