Skip to main content

Dill – Saure Sahne – Dip

 

 

Lasst Euch mit weiteren Rezeptideen aus unseren Obst- und Gemüsekisten inspirieren.

  1. Das Grün der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, zwei Zehen Knoblauch in sehr feine Würfel schneiden, den Dill grob hacken und alles in eine Schüssel geben.
  2. Die Saure Sahne dazugeben und gut unterrühren. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
  • Ein schnell gemachter Dipp, der gut zu Ofenkartoffeln, Pellkartoffeln, gebratenem Fisch und Gegrilltem passt. Einfach und doch so lecker!