Skip to main content

Kürbisgewächse

Speisekürbisse Cucurbita

Bischofsmütze Cucurbita maxima

Die Bischofsmützen sind dekorative Alleskönner mit Turban ähnlichen Früchten. Mit ihren überwiegend orange-gelb/weiß bis grün-weiße Färbungen - welche unregelmäßig gestreift sind - finden diese Speisekürbisse oft Verwendung als Zierkürbis. Mit ihrem sehr süßen Fruchtfleisch findet man die Bischofsmützen aber auch oft in der Küche wieder.


Hokkaido rot lecker Cucurbita maxima

Der orangerot gefärbte Hokkaido mit seinem länglichen Flaschenhals begeistert mit einem leicht nussigen Geschmack. Zudem lässt er sich besonders einfach und schnell zubereiten, denn die kräftige orangenfarbige Schale kann man problemlos mitessen...weiter lesen


Blue Ballet Cucurbita maxima

Der Blue Ballet Kürbis ist ein kleiner, süß schmeckender Kürbis mit ungewöhnlicher, blaugrüner Farbe. Das Fruchtfleisch ist faserfrei und orangefarbig. Er ist glattschalig und sehr gut für die Lagerung geeignet.


Mikrowellenkürbis Sweet Lighting

Der Sweet Lighting ist ein kleiner Mikrowellenkürbis mit einer tiefgelben, orange gestreiften Frucht. Sie eignen sie sich für eine schnelle Zubereitung - Kürbis aufschneiden, Samen herauslöffeln, ca. 5 Minuten in der Mikrowelle garen. Der Speisekürbis Sweet Lighting ist auch zum Füllen geeignet, gerade im jungen Zustand sind die Früchte extrem schmackhaft.


Rote Warze Cucurbita maxima

Die Rote Warze ist eine wiederentdeckte, alte Züchtung, mit auffallend dekorativ warzigen Früchten (dicke, leuchtend orangerote Schale). Das Fruchtfleisch ist sehr wohlschmeckend.


Salat-, Mini-, Land und Einlegegurken Kürbisgewächs

Ob Einlege- oder Treibgurken, ob Land- oder Minigurke - die Cucumis sativus bestehen zu über 95 Prozent aus Wasser - bieten trotz dessen viele Mineralstoffe. Insbesondere Kalium, Eisen, Zink und Fluor sind in den Früchten der Kürbisgewächse enthalten...weiter lesen


Zierkürbis welch Farbenpracht

Bei einem Zierkürbis handelt es sich um eine einjährige Kletterpflanze mit zum Teil bizarr gewachsenen Früchten, die einfarbig oder mehrfarbig gemustert sein können...weiter lesen


Spaghettikürbis Cucurbita pepo L.

Der Spaghettikürbis ist ein ovaler Speisekürbis mit interessanter Außenfarbe - gelbgrün mit dunkleren Streifen und unregelmäßigen Maserungen. Ein Kocherlebnis für Kinder. Nach dem Kochen entnimmt man aus dem inneren des Kürbis lange Fäden, die sehr Spagetti ähnlich sind.


Butternut Cucurbita moschata

Der Butternut- Kürbis ist ein glockenartiger, blassgelb gefärbter Moschuskürbis mit sehr süßem, nussartiges, festes, tieforanges Fruchtfleisch. Wie der Blue Ballet ist auch der Butternut- Kürbis sehr gut für die Lagerung geeignet.


Muscat de Provence Cucurbita moschata

Der Muscat- Kürbis ist ein mittelgroßer, flachrunder, gerippter Kürbis mit intensiv orangerot gefärbtem Fruchtfleisch mit hervorragendem Geschmack. Auch die Abreife von Grün nach Orangegrau ist jährlich ein Highlight.


Futsu Black Cucurbita moschata

Der blaugrün wachsende Speisekürbis, ist ein Gelbbraun verfärbender, sehr leckerer Speisekürbis mit mehlartiger Patina. Die Früchte sind flachrund und stark gerippt, das Fruchtfleisch ist goldfarben und hat einen starken Haselnussgeschmack.


Zucchini Cucurbita pepo convar. giromontiina

Zucchini ist eine Unterart des Speisekürbis Cucurbita maxima und gehört aus diesem Grund auch zur Familie der Kürbisgewächse – Cucurbitaceae. Anders als die runden Speisekürbisse sind die Früchte der Zucchini bei uns ab Hof und in unseren Obst- und Gemüsekisten über die gesamten Sommermonate hinweg hiesig ...weiter lesen


Das könnte Sie auch interessieren:

Spargel, Rhabarber, Rote Bete