Skip to main content

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen für das Gemüse & Obstabo; Inhaber: Christian Holtkötter; Starenweg 2; 49744 Geeste

Gültig ab dem 01. August 2015

1. Wir liefern die Abo Kiste einmal pro Woche (auf Wunsch auch 14-täglich) an einem festen Wochentag zu Ihnen nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz.

2. Wir stellen die Sortimente jede Woche neu zusammen. Die gebräuchlichen Obst- und Gemüsearten sind regelmäßiger, weniger gebräuchliche seltener dabei. Wir füllen die Kisten zuerst mit selbst erzeugter Ware und dann mit Zukaufware, dabei möglichst aus regionalem Anbau.

3. Am liebsten überreichen wir Ihnen Ihre Abo-Kiste persönlich! Sollte das nicht möglich sein, stellen wir Ihnen die Obst & Gemüsekiste am vereinbarten Abstellort ab, an dem Sie auch die leere Pfandkiste der Vorwoche hinterlegen. Damit Ihre Lebensmittel möglichst lange frisch bleiben, legen sie bei warmen Wetter bitte ein feuchtes Tuch in die Rücklaufkiste. Damit decken wir Ihr Gemüse & Obst zu und der Inhalt hält sich länger frisch. An sehr heißen Tagen kann es vorkommen, dass wir in den frühen Morgenstunden anliefern. Bitte gucken Sie dann morgens am vereinbarten Abstellplatz ob die Kiste schon bei Ihnen steht.

4. Auch liefern wir die Abo Kiste direkt zum Arbeitsplatz. Sollten Sie Urlaub haben, so gibt es die Möglichkeit, dass wir Ihnen die Kiste in dieser Zeit nach Hause liefern.

5. In Feiertagswochen liefern wir meist einen Tag vorgezogen. Auch die Bestellzeiten ändern sich in diesem Fall entsprechend. Lieferterminverschiebungen oder geplante Lieferausfälle (wegen Feiertagen oder Betriebsferien) teilen wir Ihnen vorher, durch einen Hinweis auf einem Zusatzzettel, mit.

6. Änderungen, Urlaubswünsche und Zusatzbestellungen teilen Sie uns bitte bis spätestens einem Werktage (14 Uhr) vor dem Liefertag mit. Auf Wunsch können Sie Ihr Abo selbstverständlich aussetzen. Teilen sie uns bitte die entsprechenden Termine rechtzeitig mit. Wir behalten uns vor, bei verspäteter Abbestellung eine Gebühr von 5 Euro zu berechnen.

7. Gerade zur Sommerzeit ist unser Gemüseangebot besonders reichhaltig. Wenn Sie verreisen, überlegen Sie doch bitte, ob Sie während Ihres Urlaubs Ihr Abo verschenken (z.B. als Dankeschön fürs Blumen gießen) oder an einen Nachbarn weitergeben können. Wenn Sie Ihre regelmäßige Lieferung unterbrechen wollen ist das kein Problem. Eine Mitteilung mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und der Dauer der Lieferpause genügt.

8. Sie können jederzeit etwas dazu bestellen, Sonderwünsche können aber nur begrenzt berücksichtigt werden. Maßgeblich ist jedoch das Frischeangebot der Saison.

9. Erreichen können Sie uns von Montag bis Freitag. Während dieser Zeit sind wir unter der Telefonnummer 05907/7189 oder 0170/4642768 zu erreichen. Ein Fax können Sie uns unter der Nummer 05907/7430 zukommen lassen. Eine E-Mail erreicht uns unter info@hofladen-emsalnd.de

10. Der Mindestbestellwert für eine Lieferung beträgt 15 Euro, davon muss der Gemüse- und Obstanteil mindestens 15 Euro betragen.

11. Durch die saisonalen Preisschwankungen fällt der Umfang der Sortimente unterschiedlich aus. Die Größen der Sortimente sind Richtwerte. Aus dem Lieferschein ersehen Sie die Berechnung der einzelnen Produkte.

12. Kündigungen können jederzeit bis 17 Uhr zwei Werktage vor Lieferung ausgesprochen werden. Es erfolgt eine letzte Lieferung, bei der wir alle verbleibenden Pfandkisten mitnehmen. Sie erhalten das Obst- und Gemüse dann in einer Holzkiste.

13. Es besteht unsererseits keine Verpflichtung zu liefern (Betriebsferien, Lieferschwierigkeiten).

14. Sie erhalten Ihr Gemüse & Obst in einer Pfandkiste frei Haus. Wir berechnen keine Erstbelastung der Stecokisten. Allerdings berechnen wir 6,50€ Pfand bei Nichtrückgabe.

14.1. Steht keine Stecokiste am vereinbarten Platz, so berechnen wir bei der nächsten Lieferung 6,50€. Sollten dann bei der kommenden Lieferung 2 Kisten am vereinbarten Platz stehen, schreiben wir Ihnen die Kiste in der dann kommenden Woche wieder gut.

14.2. An sehr heißen Tagen kann es vorkommen, dass wir in den frühen Morgenstunden anliefern. Hier entfällt der Punkt 14.1.

15. Für berechtigte Reklamationen leisten wir Grundsätzlich Ersatz oder Sie erhalten eine Gutschrift. Liefern wir während Ihrer Abwesenheit an, übernehmen wir für Hitze-, Wind- und Frostschäden sowie für Diebstahl keine Haftung.

16. Zahlungsbedingungen:

a) Die Bezahlung erfolgt wöchentlich per Lastschrift oder Bar bei Lieferung.

b) Die jeweiligen Kistengrößen sind Nettopreise und werden mit zzgl. 7 Prozent Mwst berechnet.

c) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

d) Firmenkunden bieten wir die Möglichkeit per Überweisung zu zahlen.

Zu 16a. Bitte geben Sie uns bei Bankwechsel rechtzeitig bescheid. Sollte das Lastschrift einmal nicht ausgeführt werden können, belastet die Bank unser Konto mit einer Rücklastschriftgebühr in Höhe von 5,00 €. Diese Gebühr müssen wir Ihnen in einem solchen Fall leider in Rechnung stellen.

17. Selbstverständlich liegt bei jeder Lieferung eine Rechnung bei. Sollte die Lastschrift unsererseits falsch ausgeführt werden, rufen Sie uns Umgehend an.